Vier Frauen und ein Marathon


Words by Tobias Krempler | Blog, Keep On RunInc. - Das Magazin

Wie das hohe C Laufcoaching 2021 zu vier
persönlichen Bestzeiten und
jeder Menge Glückmomente führte.

|

Das Ziel

Vier Frauen strahlen übers ganze Gesicht.
Sie alle haben ihr Ziel getoppt. Auf das haben sie monatelang hintrainiert.
In der Hitze, in der Kälte.
Lauftraining ist nicht immer lustig.
Aber wenn man die Fotos von Patrizia, Melanie, Tanja und Ines beim Graz Marathon sieht, fühlt man die Energie.
Die Aufregung. Das „Ich hab’s geschafft“. Wow!

|

Der Startschuss

Zeitsprung. Es ist April 2021. Startschuss für das hohes C Laufcoaching.
Los geht es im RunInc.Store von Michael Buchleitner, der die Teilnehmerinnen trainieren wird: Patrizia, Ines und Melanie wollen die volle Distanz laufen.
Letztere zum ersten Mal die 42,195 Kilometer.
Tanja hat sich für den Viertelmarathon entschieden.

Im Store geht es um die Basis: die richtigen Laufschuhe.
Nach der Fußanalyse probieren Patrizia, Melanie, Tanja und Ines die Modelle, die für sie in Frage kommen.
Passt!
Mit den neuen Laufschuhen geht es weiter in die Südstadt zum Leistungscheck bei Leistungssport Austria.

|

Das Laufcoaching

Ein individueller Trainingsplan auf Basis der Leistungsdiagnostik.
Ein Ernährungsprogramm. Und alle drei Wochen persönliches Laufcoaching mit Michael Buchleitner.
Dazwischen Abstimmung und Finetuning am Telefon. Das hohes C Laufcoaching im Sommer läuft. Und läuft. Und läuft. Intervalltraining, Long Run – für die Marathon-Teilnehmerinnen heißt es durchschnittlich vier Mal die Woche trainieren, auch wenn’s richtig heiß ist.
Coachee Patrizia berichtet live auf ihrem Blog über Ups and Downs im Training.

Nachzulesen auf https://hohesc.at/frisch-gepresst/patrizia-laeuft/


Diesen und weitere Artikel findest du in der ersten Ausgabe von Keep On RunInc. – gratis erhältlich im RunInc. Store!


Teilen
 

Vier Frauen und ein Marathon


Words by Tobias Krempler | Blog, Keep On RunInc. - Das Magazin

Wie das hohe C Laufcoaching 2021 zu vier
persönlichen Bestzeiten und
jeder Menge Glückmomente führte.

|

Das Ziel

Vier Frauen strahlen übers ganze Gesicht.
Sie alle haben ihr Ziel getoppt. Auf das haben sie monatelang hintrainiert.
In der Hitze, in der Kälte.
Lauftraining ist nicht immer lustig.
Aber wenn man die Fotos von Patrizia, Melanie, Tanja und Ines beim Graz Marathon sieht, fühlt man die Energie.
Die Aufregung. Das „Ich hab’s geschafft“. Wow!

|

Der Startschuss

Zeitsprung. Es ist April 2021. Startschuss für das hohes C Laufcoaching.
Los geht es im RunInc.Store von Michael Buchleitner, der die Teilnehmerinnen trainieren wird: Patrizia, Ines und Melanie wollen die volle Distanz laufen.
Letztere zum ersten Mal die 42,195 Kilometer.
Tanja hat sich für den Viertelmarathon entschieden.

Im Store geht es um die Basis: die richtigen Laufschuhe.
Nach der Fußanalyse probieren Patrizia, Melanie, Tanja und Ines die Modelle, die für sie in Frage kommen.
Passt!
Mit den neuen Laufschuhen geht es weiter in die Südstadt zum Leistungscheck bei Leistungssport Austria.

|

Das Laufcoaching

Ein individueller Trainingsplan auf Basis der Leistungsdiagnostik.
Ein Ernährungsprogramm. Und alle drei Wochen persönliches Laufcoaching mit Michael Buchleitner.
Dazwischen Abstimmung und Finetuning am Telefon. Das hohes C Laufcoaching im Sommer läuft. Und läuft. Und läuft. Intervalltraining, Long Run – für die Marathon-Teilnehmerinnen heißt es durchschnittlich vier Mal die Woche trainieren, auch wenn’s richtig heiß ist.
Coachee Patrizia berichtet live auf ihrem Blog über Ups and Downs im Training.

Nachzulesen auf https://hohesc.at/frisch-gepresst/patrizia-laeuft/


Diesen und weitere Artikel findest du in der ersten Ausgabe von Keep On RunInc. – gratis erhältlich im RunInc. Store!


Teilen
 

RunInc. Newsletter abonnieren

Über RunInc.

Follow RunInc.

© 2022 RunInc.
designed by SEAL Consulting