Pasta Party


Words by Tobias Krempler | Blog, Keep On RunInc. - Das Magazin

 BEI PLACHUTTA

David Krischan beim Kochen und beim New York City Marathon

|

Wir kennen sie alle, die Carbo Loading Angebote rund um die großen Laufevents. Der Kaiserschmarrn in Wien,
die Marillenknödel in der Wachau, sonst meist in Form einer Pasta Party mit weichgekochten Nudeln im Plastikgeschirr.

RunInc. definiert die Pasta Party neu:

Laufende Top-Köchinnen und Köche Österreichs beschenken uns mit ihrem perfekten Nudelgericht.
Den Anfang macht David Krischan, Store-Kunde, Sub3-Marathoni und im Hauptberuf Chef de Cuisine bei Plachutta in der Wollzeile.

DIE STEINPILZ-NUDELN SIND DIE BELOHNUNG NACH EINEM ANSTRENGENDEN LAUF.

STEINPILZNUDELN

Zutaten:

• 40 g Butter
• 40 g Zwiebeln, fein gehackt
• 250 g Steinpilze, geputzt
• 0,3 l Schlagobers
• Salz
• Pfeffer
• 1 EL Petersilie, gehackt
• 350 g Tagliatelle
• 3 EL Sauerrahm
• Etwas Zitronensaft
• Petersilie zum Bestreuen


Zubereitung:

1. In einer passenden Pfanne oder Kasserolle Butter schmelzen, Zwiebeln glasig anschwitzen, blättrig geschnittene Steinpilze fast farblos unter ständigem Wenden anbraten.
2.
Mit Obers aufgießen und einige Minuten reduzierend kochen.
3.
Mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie würzen.
4.
Währenddessen Tagliatelle in ca. 3 1/2 l Salzwasser al dente kochen, dabei öfters mit einer Bratgabel auflockern.
5.
Abseihen, gut abtropfen lassen und unter die Pilze mengen. Sauerrahm und Zitronensaft einrühren, abschmecken, anrichten und mit Petersilie bestreuen.


Diesen und weitere Artikel findest du in der ersten Ausgabe von Keep On RunInc. – gratis erhältlich im RunInc. Store!


 

Teilen
 

RunInc. Newsletter abonnieren

Über RunInc.

Follow RunInc.

© 2022 RunInc.
designed by SEAL Consulting