I think we should run

Einmal Stabilität, bitte!

Einmal Stabilität, bitte!

Text: Heidi Wehl | Datum: 08.11.2017

H // letzten Donnerstag habe ich das Core Stability Workout bei RunInc ausprobiert. Das Training findet jeden Donnerstag von 19.00-19.50 Uhr direkt im Store statt, sodass wir durch die Gänge und über die Verkaufsflächen gejoggt sind um uns aufzuwärmen (auch noch nie gemacht :)). In 50 Minuten haben wir vor allem Bauch und Rücken ordentlich […]

Mehr lesen ...


Tempo Tempo!

Tempo Tempo!

Text: Heidi Wehl | Datum: 01.11.2017

H // Heute Vormittag war ich wieder mit Lena Millonig auf der Prater Hauptallee unterwegs. Der Partnerlook war nicht abgesprochen, aber hat uns bei dem knackigen Programm bestimmt bestens motiviert: 4km in jeweils 4:30 / 4:20 /4:10 und 4:00 … und das ganze x 4 standen auf dem Programm. Also vier Steigerungsläufe. Das Wetter war […]

Mehr lesen ...


Guten Morgen aus Kirgistan!

Guten Morgen aus Kirgistan!

Text: Heidi Wehl | Datum: 01.11.2017

L // Ich habe meinen Morgenlauf schon hinter mir gehabt, als in Österreich wahrscheinlich noch Nachtruhe war. Hört sich früh an, wir sind hier in Kirgistan Österreich aber auch vier Stunden voraus. Eigentlich bin ich keine leidenschaftliche Frühaufsteherin. Was mich heute dann doch so früh aus dem Bett getrieben hat? Die schöne Landschaft. Es ist sehr […]

Mehr lesen ...


Ich beuge mich dem Sonntag

Ich beuge mich dem Sonntag

Text: Heidi Wehl | Datum: 01.11.2017

K // Ich beuge mich dem Sonntag. Sehr gern sogar. Neben dem obligatorischen Grundlagenausdauertraining (was für ein langes Wort, aber vielleicht passt das zur Länge des Marathons :)) mache ich zwei Mal die Woche Yoga. Yoga entspannt mich und ist für mich die perfekte Ergänzung zum Laufen. Nachdem ich am Samstag  knappe 19 Kilometer locker […]

Mehr lesen ...


Fast ein ganzer Halber oder fast ein Halber vom Ganzen!

Fast ein ganzer Halber oder fast ein Halber vom Ganzen!

Text: Heidi Wehl | Datum: 28.10.2017

H // Einmal in der Woche mache ich einen langen Dauerlauf. Zum einen zwecks Ausdauer (Marathon ist ja das Thema :)) und zum anderen um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie meine Beine die vielen Kilometer überhaupt vertragen. Für heute habe ich mir als 20 km vorgenommen, und wenn ich dazu noch einen Kilometer auslaufe, […]

Mehr lesen ...


Laufen in Kirgistan

Laufen in Kirgistan

Text: Thomas Mayr | Datum: 25.10.2017

L // Jetzt melde ich mich auch einmal zu Wort! Ich freue mich sehr auf das gemeinsame Projekt mit Heidi und Kathrin. Momentan reise ich bis Ende November durch Kirgistan und demnach ist mein Training bis dahin noch sehr nach Gefühl gesteuert. Die Landschaften sind hier sehr schön, das motiviert umso mehr beim Laufen 🙂 […]

Mehr lesen ...


Keine Ausreden!

Keine Ausreden!

Text: Heidi Wehl | Datum: 21.10.2017

H // Es ist kühl geworden und ein leichter Regen tröpfelt am Morgen bereits auf Wien herunter. Da möchte man gleich doppelt so gerne im warmen Bett liegen bleiben. Aber nein. Keine Ausreden! Um 09:30 Uhr hatte ich mir vorgenommen, mit dem gesteigerten Dauerlauf (nach einem ganz lockeren Einlauf-Kilometer) zu starten. Das heißt: 5 km in ca. […]

Mehr lesen ...


Let’s get started!

Text: Heidi Wehl | Datum: 18.10.2017

Wir sind Kathrin, Lisa und Heidi aus Wien (nagut, eine davon ist Berlinerin :)) und haben uns – bei einem Glas Wein und in guter Stimmung – in den Kopf gesetzt, eine gemeinsame Herausforderung für das nächste Jahr zu suchen. Wir kommen alle drei aus unterschiedlichen beruflichen Richtungen –  Graphikdesign, Fotografie und Schauspiel – und unser gemeinsames […]

Mehr lesen ...


 
 

RunInc. Newsletter abonnieren

Über RunInc.

Follow RunInc.

© 2018 RunInc.
designed by SEAL Consulting